Entdecken Sie unser Gebiet

Entdecken Sie unser Gebiet

“Photo Credit”: Elia Marassi.

Gardasee

Wo Ihre Wünsche Wirklichkeit werden

Der Gardasee gilt als eines der bekanntesten und faszinierendsten Reiseziele Italiens. Er ist der größte See des Landes und liegt an der Grenze der Regionen Lombardei, Venetien und Trentino-Südtirol. Sein kristallklares Wasser, die Kunststädte und malerischen Dörfer in seiner Umgebung sowie das herrliche Alpenpanorama haben den Gardasee zu einem Muss für italienische und ausländische Touristen gemacht.

Hier finden Sie einige der beliebtesten Aktivitäten und Attraktionen in der Umgebung von Lazise.

Aktivitäten

Radfahren

Mountainbikes, Elektrofahrräder und Rennräder
Wir beraten Sie gerne über die zuverlässigsten Verleihstationen, die besten Routen, schlagen Ihnen landschaftlich reizvolle Strecken vor und bieten Ihnen die nötige Unterstützung, damit Ihr Fahrradabenteuer unvergesslich wird.

Reiten

Reittouren für Anfänger und Fortgeschrittene
Schwingen Sie sich in den Sattel und lassen Sie sich von der Sonne streicheln, während Sie durch malerische Landschaften und über versteckte Pfade reiten. Die von King Brass empfohlenen Ausritte sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Reiter geeignet und bieten für jedes Niveau ein maßgeschneidertes Erlebnis.

Auf dem Wasser

Gardasee Bootsfahrten und Wassersport
Nutzen Sie das kristallklare Wasser des Gardasees für Sportarten wie Segeln, Windsurfen, Kitesurfen, Kajaks und SUPs sowie tägliche Bootsausflüge nach Sirmione, Desenzano, Malcesine und Riva del Garda.

Koch für einen Tag

Kochkurse für Feinschmecker
Entdecken Sie die lokalen Köstlichkeiten bei den Kochkursen unter freiem Himmel, die von Re Ottone empfohlen werden. Mit der Hilfe von erfahrenen Köchen von Cucina by Fracca und Cooking Class lernen Sie die Techniken der Zubereitung und Präsentation von Gerichten in speziellen Räumlichkeiten im Zentrum von Lazise.

Golf Ca’ degli Ulivi

Golf am Veroneser Ufer des Gardasees
Der Golfplatz Ca' degli Ulivi in Marciaga besteht aus 18 Championship-Löchern (Par 72) mit einer Gesamtlänge von 6059 Metern und 9 Executive-Löchern (Par 32) mit einer Länge von 1764 Metern. Der Platz ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und bietet ein atemberaubendes Panorama.

Erlebnisse

Monte Baldo

Höhenabenteuer in Malcesine und Prada

Mit der Seilbahn von Malcesine oder mit dem Sessellift von Prada nach Costabella erreichen Sie die Gipfel des Monte Baldo: Panoramaausflüge, einzigartige Fotos, Berghütten und für die Wagemutigen Klettern und Gleitschirmfliegen. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten des Monte Baldo verzaubern und wählen Sie die Aktivität, die Ihrem Abenteuergeist am besten entspricht.

Gartenpark Sigurtà

Der schönste Park der Welt mit einer Fläche von 60 Hektar

Der Parco Giardino Sigurtà ist ein weltweit bekanntes botanisches und naturkundliches Spektakel. Seine endlosen Grünflächen wechseln sich mit erstaunlichen jahreszeitlichen Blüten ab, wie zum Beispiel die inzwischen berühmte "Tulpenmanie" im März und April, wenn mehr als eine Million Blumenzwiebeln in den verschiedensten Farben blühen. Der Garten kann zu Fuß, mit dem elektrischen Golfwagen, der Panoramabahn oder dem Fahrrad erkundet werden.

Villa dei Cedri

Wellness für Körper und Geist

Der Thermalpark Villa dei Cedri am Gardasee ist ein 13 Hektar großes Naturbad, umgeben von seltenen Pflanzen und jahrhundertealten Bäumen, mit Seen und Becken mit Whirlpools, Springbrunnen und Wasserfällen, die von heißem Thermalwasser umspült werden, das aus zwei Aquiferen in 200 und 160 Metern Tiefe stammt. Die Temperatur des Thermalwassers im Hauptsee und in den Becken beträgt ca. 33-34 °C, in den Becken 37-39 °C.

Gardaland

Vergnügungspark für jedes Alter

Gardaland ist ein Vergnügungspark in Ronchi, zwischen den Gemeinden Castelnuovo del Garda und Lazise. Der Park liegt direkt am Gardasee und bietet mehr als 40 Attraktionen und Live-Shows für jeden Geschmack. Gemessen an den verkauften Eintrittskarten ist er die zweitgrößte Touristenattraktion Italiens und wird nur vom Kolosseum in Rom übertroffen.

Essen und Trinken

Ölmühle Veronesi

Olivenöl aus Leidenschaft

Die Öltradition der Familie Veronesi reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als in Brenzone die Ölmühle "Frantoio per Olive Veronesi" eröffnet wurde, die 1938 nach Lazise umzog.
Noch heute arbeitet das Unternehmen mit dem gleichen Kaltpressungsverfahren wie damals und bietet den Besuchern die Möglichkeit, verschiedene Sorten natives Olivenöl extra und DOP-Öl zu verkosten. Nicht verpassen!

Weingut Casetto

Guten Wein genießen

Die Azienda Agricola Casetto wurde 1999 auf einem Bauernhof mit Blick auf den Gardasee im Herzen des Bardolino Classico gegründet. Das besonders milde Klima und die Nähe zum See ermöglichen den Reben eine lange Vegetationsperiode und eine perfekte Reifung, was den Trauben frische, fruchtige und harmonische Noten verleiht. Der Betrieb bietet sich einem Markt an, der auf der Suche nach neuen Geschmacksrichtungen ist.
mehr erfahren

Pergola d’Oro

Produkte, die strikt null km betragen

Entdecken Sie in diesem Agriturismo am Gardasee eine ländliche, aber elegante und raffinierte Atmosphäre. Hier wird biologischer Landbau betrieben, wobei der Artenvielfalt besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird, indem alte Pflanzenarten erhalten und einheimische wiederentdeckt werden, dank eines Projekts zur Wiederherstellung eines alten Obstgartens.

Zimmer

Aus dem Blog

Die Wiederaufführung von König Otto

„Lazise feiert seine antike Autonomie! Es war im Jahr 983, als Otto II., der berühmte Kaiser der Franken, 18 Honoratioren von Lazise ein einzigartiges Geschenk machte: das so genannte Privileg. Es handelte sich nicht um eine gewöhnliche Geste, sondern um einen außergewöhnlichen Akt, der dem Dorf seine Verwaltungsautonomie verlieh. Noch heute zeugt eine monumentale Tafel […]

+

Honigtage in Lazise

Die nationale Imkermesse! Für diejenigen, die sie noch nicht kennen, sind die „I giorni del miele“ ein historisches Ereignis, eines der „süßesten“ Italiens: eine Veranstaltung, deren Wurzeln bis in die 70er Jahre zurückreichen, als diese Messe unter dem Namen „Biennale Internazionale di Apicoltura per l’Agricoltura“ (Internationale Bienenzucht für die Landwirtschaft) ins Leben gerufen wurde. Eine […]

+